Ausflug der R5b im Rahmen der Schulkinowoche

Ausflug der R5b im Rahmen der Schulkinowoche

Wir sind am Donnerstag, den 12. März zum Kino Orfeos Erben gefahren, um uns den Film: „Deine Schönheit ist nichts wert“ anzusehen.

Es ist der preisgekrönte Film eines türkisch-deutschen Filmemachers, der die Geschichte einer kurdischen Familie aus der Perspektive des zwölfjährigen Sohnes erzählt, die nach Österreich emigriert und Asyl beantragt.

Der Film ist sehr bewegend und auch traurig, wie viele Schüler/innen danach gesagt haben und für einige Schüler war es sehr schwer, die türkisch gesprochenen Passagen mit deutschen Untertiteln schnell genug zu lesen.

Trotzdem hat es sich gelohnt, mal einen ganz anderen Film zu sehen, der sich mit dem Thema Emigration, Flucht und Problemen in einem anderen Land beschäftigt. Für einige Schüler war das Thema selbst gar nicht unbekannt, da auch sie in einem anderen Land geboren und erst später nach Deutschland gekommen und die Sprache, Menschen und Kultur kennen lernen mussten.

Autor: MO

Haupt- und Realschule