Das Finanzamt in der Schule!

Das Finanzamt in der Schule!

Steuer leicht verständlich erklärt und Ausbildungsmöglichkeiten präsentiert

Am 02. und 07. November war eine Delegation der Oberfinanzdirektion und des Finanzamtes Frankfurt a. M. in der Eduard-Spranger-Schule. Grund dafür war, dass den Schülerinnen und Schülern der neunten und zehnten Klassen die Arbeit der Finanzbeamten vorgestellt wurde.  Es wurden die verschiedenen Arten von Steuern vorgestellt, der Schwerpunkt hierbei wurde auf die Einkommenssteuer gelegt. Eindrücke von der Arbeit im Finanzamt wurde beispielhaft am Pizzabäcker „Toni“ vorgestellt. Es wurde eindrücklich demonstriert, wie die Finanzbeamten durch zählen, wiegen und messen ermitteln können, ob jemand seiner Steuerschuld nachkommt. Abschließend wurde ein Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Finanzamt gegeben. Die Veranstaltung war sehr informativ und hat bei den Schülerinnen und Schülern hohes Interesse geweckt! (Autor: Rau)