Hauptschulzweig – Praktikum

Praktikum

Hauptschule:

Im Hauptschulzweig werden 2 Praktika jeweils im 2. Schulhalbjahr der

Jahrgangsstufe 8 und 9 durchgeführt.

Ziele:

Ziel eines Betriebspraktikums ist das Kennenlernen der Berufswelt.

Die eigenständige Suche eines Praktikumplatzes fördert die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler.

Vorbereitung:

Fächerübergreifend werden in Politik und Wirtschaft, Deutsch und Arbeitslehre ( Informatik-Unterricht) die Vorbereitungen für das Praktikum durchgeführt.

Politik und Wirtschaft:

Berufsfelder – Ausbildungsberufe – Ausbildungsvertrag

Deutsch:

Bewerbung – Lebenslauf – Berichte – Vorgangsbeschreibung

Arbeitslehre ( Informatik ):

Schreiben von Bewerbung und Lebenslauf mit einem Textverarbeitungsprogamm

Internetsuche – Erstellung einer Präsentation zu einem Ausbildungsberuf

Nach einer ausführlichen Vorbereitung im Unterricht sollen die Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen mit einem Berufszweig oder einem erstrebten Beruf machen. Eine rechtzeitige Orientierung hilft bei der bevorstehenden Berufswahl.

Über die AG Betriebspraktikum des staatlichen Schulamtes Frankfurt, können für Schülerinnen und Schülern die keinen Platz finden, Praktikumsplätze zur Verfügung gestellt werden.

 

 

 

Haupt- und Realschule