Bundesweiter Vorlesewettbewerb - Schulentscheid

Auch in diesem Jahr traten unsere Sechstklässler zum Bundesweiten Vorlesewettbewerb an.

Die Klassen hatten vorher entschieden, wer für sie ins Rennen gehen sollte.
Für Klasse H6 traten Leila Fergani und Salome Linguar, für Klasse R6a Luca Copani und für Klasse R6b Mike Beck an.

Nach zwei Runden, bei denen die Kandidaten jeweils einen selbstgewählten und einen Fremdtext vorgelesen haben, fiel die Entscheidung der Jury:

Mike Beck aus Klasse R6b wurde zum glücklichen Sieger ernannt.

Mike wird unsere Schule im neuen Jahr beim Kreisentscheid vertreten.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!

Ein besonderes Dankeschön geht an Frau Tugrul, die die Organisation und Durchführung dieses gelungenen Events übernommen hat. ♥